Freiwillige Feuerwehr der StadtLohmar

Unsere Einheiten: Lohmar, Breidt, Birk, Scheiderhöhe, Wahlscheid

50 Unwettereinsätze nach Orkantief Xynthia

Datum: 28.02.2010
Uhrzeit: 12:40
Autor: P.Völkerath

Ort: Lohmar

Umgestürzter Baum im Höngesberg

Umgestürzter Baum im Höngesberg

Umgestürzter Baum im Höngesberg

Umgestürzter Baum im Höngesberg

Umgestürzter Baum im Gammersbachtal

Umgestürzter Baum im Gammersbachtal

Lagezentrum im Feuerwehrhaus Lohmar

Lagezentrum im Feuerwehrhaus Lohmar

Umgestürzter Baum in Birk

Alarmierte Einheiten:

- Löschzug Lohmar

- Löschgruppe Breidt

- Löschgruppe Birk

- Löschgruppe Scheiderhöhe

- Löschzug Wahlscheid

 

Zur Mittagszeit erreichte das Sturmtief Xynthia von Südwesten her kommend die Stadt Lohmar

 

Der Orkan erreichte in Böen die Windstärke 11. In der Folge kam es im gesamten Stadtgebiet zu Schäden. Zumeist behinderten umgestürzte Bäume und weggewehte Gegenstände den Straßenverkehr. An zwei Einsatzstellen wurden Stromleitungen von umgestürzten Bäumen beschädigt. In Lohmar-Ort wurde der Mast einer Stromleitung durch einen abgebrochenen Baum umgerissen, so dass die Stromleitung zu Boden fiel.. Bis die Stromleitung vom Energieversorgungsunternehmen abgeschaltet und anschließend instand gesetzt werden konnte wurde die Leitung von der Feuerwehr gesichert.

 

Insgesamt hatte die Feuerwehr Lohmar 50 Einsatzstellen zu betreuen, darunter auch ein Eileinsatz zur Unterstützung des Rettungsdienstes, der allerdings nicht im Zusammenhang mit dem Sturm stand.

 

Trotz der Vielzahl der Einsatzstellen blieb es bei Sachschäden, niemand wurde verletzt.

 

Die Einsatzkoordinierung wurde, wie bei solchen Unwetterlagen vorgesehen, von der lokalen Führungsgruppe der Feuerwehr Lohmar durchgeführt. Erst am 20.02.2010 hatte die Führungsgruppe die Abwicklung einer solchen Einsatzlage gemeinsam mit der Leitstelle Rhein-Sieg und weiteren Feuerwehren aus dem Rhein–Sieg-Kreis getestet.

 

Bürgermeister Wolfgang Röger und Dezernent Michael Hildebrand ließen sich im Feuerwehrhaus Lohmar über die getroffenen Einsatzmaßnahmen informieren.

 

Im Einsatz waren alle fünf Löscheinheiten der Feuerwehr Lohmar, die von ihren Feuerwehrhäusern aus die Einsatzstellen anfuhren und ihre Einsatzaufträge erledigten.

 

Obwohl die Unwetterwarnung des Deutschen Wetterdienstes zunächst bis in die frühen Morgenstunden des Montages bestand, beruhigte sich die Wetterlage bereits in den Abendstunden des Sonntages, so dass die Einsatzkräfte gegen 19:00h aus dem Einsatz entlassen werden konnten.

 

Unterstützt wurde die Feuerwehr Lohmar durch das DRK und den MHD Lohmar, die für Einsatzverpflegung sorgten. Zwei Mitarbeiter des städtischen Bauhofes unterstützten die Feuerwehr bei der erforderlichen Sperrung einer Straße.

 

Eingesetzte Fahrzeuge:

Löschzug Lohmar mit Löschgruppenfahrzeuge [LF 20/16], Löschgruppenfahrzeugen [LF 16 Ts], Drehleiter [DLK 23-12], Rüstwagen [RW 1], Einsatzleitwagen [ELW 1], Gerätewagen Logistik [GW-L1] und Mannschaftstransportfahrzeug [MTF].

Löschgruppe Breidt mit Löschgruppenfahrzeug [LF 8/6], Gerätewagen Gefahrgut [GW-G 1] und Mannschaftstransportfahrzeug [MTF].

Löschgruppe Birk mit Tanklöschfahrzeug [TLF 16/24 Tr.], Löschgruppenfahrzeug [LF 16 Ts] und Mannschaftstransportfahrzeug [MTF].

Löschgruppe Scheiderhöhe mit Tanklöschfahrzeug [TLF 16/25], Löschgruppenfahrzeug [LF 10/6] und Mannschaftstransportfahrzeug [MTF].

Löschzug Wahlscheid mit Hilfeleistungs - Löschgruppenfahrzeug [HLF 20/16], Löschgruppenfahrzeug [LF 10/6] und Schlauchwagen [SW 2000 Tr.].

Wehrführung mit Dienstwagen (KdoW).

 

Einsatzdauer ca. 6,5 Stunde(n).

 

80Kameraden waren im Einsatz.

 

Weitere Kräfte:

- DRK, MHD 15 Einsatzkräfte

- Bauhof 2 Mitarbeiter

- Ordnungsamt Lohmar

- Energieversorger

Links:

Sie sind hier:

  • Feuerwehr Lohmar
  • Einsatzbericht der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Lohmar

    Grasland - Feuerindex

    Grasland - Feuerindex - Quelle: DWD

    Waldbrandgefahrenindex

    Waldbrand-Gefahrenindex WBI - Quelle: DWD

    #Engagiert für NRW


    Wappen der Stadt Lohmar:

    Wappen der Stadt Lohmar

    Datum:

    Sonntag, 09.05.2021

    Einsätze:

    Alarmierung: 06.05.2021 | 18:18
    Verkehrsunfall
    Ort: Lohmar - Ort
    Klickvergrößerung
    Alarmierung: 03.05.2021 | 10:14
    ausgelöste Brandmeldeanlage
    Ort: Lohmar - Ort
    Klickvergrößerung
    Alarmierung: 03.05.2021 | 07:18
    PKW-Brand
    Ort: Siegburg - BAB 3
    Klickvergrößerung
    Alarmierung: 01.05.2021 | 20:00
    Hilfeleistung Rettungsdienst
    Ort: Lohmar - Dahlhaus
    Klickvergrößerung
    Alarmierung: 30.04.2021 | 20:48
    Flächenbrand im Wald
    Ort: Lohmar - Ort
    Klickvergrößerung