Freiwillige Feuerwehr der StadtLohmar

Unsere Einheiten: Lohmar, Breidt, Birk, Scheiderhöhe, Wahlscheid

Jahreshauptversammlung der Löschgruppe Breidt

Datum: 07.01.2013
Uhrzeit: 07:00
Autor: M.Lorenzen

Zum Jahresauftakt führte die Löschgruppe Breidt die Jahreshauptversammlung durch. Der Löschgruppenführer begrüßte im Gerätehaus Breidt die Kameraden der Aktiven Gruppe, der Jugendfeuerwehr und der Ehrenabteilung.

Gruppenbild

Besonders begrüßt wurden Wehrführer Klaus Boddenberg und stellvertretender Wehrführer Frank Lindenberg.

 

In den Jahresberichten der Aktiven, der Jugendfeuerwehr, der Gerätewarte und der Wehrführung wurde Rückschau auf das vergangene Jahr gehalten:

Es waren insgesamt 31 Einsätze und zwei Brandsicherheitswachen zu verzeichnen. Zusätzlich wurden im Regelübungsdienst 30 Übungen abgehalten.

Zwei Gruppen haben im September mit null Fehlerpunkten am Leistungsnachweis im oberbergischen Eckenhagen teilgenommen.

Insgesamt 26 Lehrgänge und Seminare wurden durch Kameraden der LG-Breidt besucht.

Hier sind besonders die Kameraden Simon Kurth und Oliver Tondl zu erwähnen: sie absolvierten von Februar bis Juni die Truppmannausbildung auf Stadtebene.

Neben der Rückschau auf das alte Jahr wurde auch ein Ausblick auf das Neue gegeben und die Aktivitäten für 2013 festgelegt.

Der Entwurf des Übungsplans wurde beschlossen.

Die amtierende Löschgruppenführung wurde von den Kameraden in Ihrer Funktion bestätigt und setzt sich wie folgt zusammen:

 

Hbm Ulrich Maaß (Löschgruppenführer)

Hbm Sascha Pfeiffer (stellvertretender Löschgruppenführer)

Obm David Hunjet (stellvertretender Löschgruppenführer)

 

Nach dem Jahresbericht der Wehrführung, vorgetragen durch den stellvertretenden Wehrführer Frank Lindenberg, wurden Kameraden nach der Laufbahnverordnung der Freiwilligen Feuerwehren in NRW vom Wehrführer Klaus Boddenberg befördert.

Zum Feuerwehrmann: Fma Simon Kurth und Fma Oliver Tondl

Zum Oberfeuerwehrmann: Fm Marc Lorenzen, Fm Timo Höffer und Fm Daniel Kinzel

Zum Unterbrandmeister: Ofm Thomas Leimgruber

 

Für ihre 35- jährige aktive Dienstzeit wurden den Kameraden Hfm Rolf Weber und UBM Franz-Josef Wirf das Feuerwehrehrenzeichen in Gold des Landes NRW überreicht. Beide Kameraden traten 1977 in die Jugendfeuerwehr der Löschgruppe Breidt ein. Nach der Übernahme in die aktive Wehr, haben beide durch Ihren kontinuierlichen und engagierten Einsatz in der Feuerwehr Lohmar bis heute die Feuerwehr aktiv mitgestaltet. Aber auch durch Ihr überaus angenehmes, kameradschaftliches Verhalten sind Sie stets Vorbild, von allen Kameraden in der Feuerwehr Lohmar geachtet und geschätzt.

Den Kameraden der Ehrenabteilung, Ofm Heinz Fassbender und Wilfried Demmer wurde für 50.jährige Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr die Sonderauszeichnung des Verbandes der Feuerwehren in NRW überreicht. Ofm Eckehard Assmann konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht an der Versammlung teilnehmen und bekommt die Auszeichnung zu einem späteren Zeitpunkt überreicht. Die Kameraden traten 1962 in die damalige Feuerwehr Breidt, geleitet vom Brandmeister Robert Wacker, ein. Zu dieser Zeit stand für den Einsatz ein Tragkraftspritzenanhänger im ehemaligen Gerätehaus an der Karl-Schafhaus-Schule zur Verfügung, der im Brandfall mit einem Traktor zur Einsatzstelle gezogen wurde. Aus dieser Zeit können sich die älteren Kameraden noch an schwere Unfälle erinnern, in denen der schwere Anhänger den Traktor umgeschmissen hat.

 

1964 konnte dann ein Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF) in Dienst genommen werden. Da für dieses Fahrzeug das alte Spritzenhaus zu klein war, wurde es in einer Scheune eines Feuerwehrkameraden untergebracht, bis das von der Gemeinde Breidt errichtete, bis heute genutzte Gerätehaus 1967 eingeweiht und an die Löschgruppe Breidt übergeben wurde.

 

Als 1968 durch die kommunale Neuordnung die Gemeinden Inger, Halberg, Breidt, Scheiderhöhe, Wahlscheid und Lohmar zur neuen Gemeinde Lohmar zusammengeschlossen wurden, schlossen sich auch die Feuerwehren der Gemeinden organisatorisch zur Freiwilligen Feuerwehr Lohmar zusammen. Diese Ordnung hat sich bis heute gehalten und bewährt.

Dies nur als ein kurzer Anriss aus der langen Geschichte der Feuerwehr Lohmar / Löschgruppe Breidt.

 

In all den Jahren haben diese Männer einen Teil ihres Lebens der Feuerwehr und somit auch dem Wohl der Allgemeinheit gewidmet.

 

Zum bevorstehenden Ende seiner Dienstzeit als amtierender Wehrführer, wurde Stadtbrandinspektor Klaus Boddenberg der Dank für seine 18-jährige Amtszeit als Wehrführer ausgesprochen und durch die Löschgruppenführung ein Gruppenfoto der Löschgruppe Breidt überreicht.

 

Die Jahreshauptversammlung endete gegen 23:00 Uhr

Sie sind hier:

  • Feuerwehr Lohmar
  • Nachrichten und Informationen rund um die Feuerwehr Lohmar

    Grasland - Feuerindex

    Grasland - Feuerindex - Quelle: DWD

    Waldbrandgefahrenindex

    Waldbrand-Gefahrenindex WBI - Quelle: DWD

    #Engagiert für NRW


    Wappen der Stadt Lohmar:

    Wappen der Stadt Lohmar

    Datum:

    Sonntag, 09.05.2021

    Einsätze:

    Alarmierung: 06.05.2021 | 18:18
    Verkehrsunfall
    Ort: Lohmar - Ort
    Klickvergrößerung
    Alarmierung: 03.05.2021 | 10:14
    ausgelöste Brandmeldeanlage
    Ort: Lohmar - Ort
    Klickvergrößerung
    Alarmierung: 03.05.2021 | 07:18
    PKW-Brand
    Ort: Siegburg - BAB 3
    Klickvergrößerung
    Alarmierung: 01.05.2021 | 20:00
    Hilfeleistung Rettungsdienst
    Ort: Lohmar - Dahlhaus
    Klickvergrößerung
    Alarmierung: 30.04.2021 | 20:48
    Flächenbrand im Wald
    Ort: Lohmar - Ort
    Klickvergrößerung