Freiwillige Feuerwehr der StadtLohmar

Unsere Einheiten: Lohmar, Breidt, Birk, Scheiderhöhe, Wahlscheid

Gefahrguteinsatz - Tankwagenunfall

Datum: 10.03.2010
Uhrzeit: 12:57
Autor: P.Völkerath

Ort: Lohmar - Grimberg

[lohmar.info]

Mehr Fotos unter: [lohmar.info]

[lohmar.info]

Quelle: [lohmar.info]

[lohmar.info]

Quelle: [lohmar.info]

[lohmar.info]

Quelle: [lohmar.info]

[lohmar.info]

Quelle: [lohmar.info]

[lohmar.info]

Quelle: [lohmar.info]

Alarmierte Einheiten:

- Löschzug Lohmar

- Löschgruppe Breidt

- Löschgruppe Birk

 

Am Mittwoch, den 10.03.2010 gegen 13:00h wurde die Feuerwehr Lohmar zu einem Gefahrgutunfall alarmiert.

 

Auf einer winterlich glatten Nebenstrecke im Naafbachtal, zwischen Kreuznaaf und Grimberg, war ein mit 12.000 ltr. Heizöl beladenes Auslieferungsfahrzeug umgestürzt und leckgeschlagen. Auslaufendes Heizöl wurde von der Feuerwehr zunächst in verschiedenen Behältnissen aufgefangen und schließlich mit dem Saugfahrzeug einer Spezialfirma abgesaugt. Bevor die eigentliche Bergung des umgestürzten Tankwagens beginnen konnte, musste die Ladung komplett abgepumpt werden. Obwohl der größte Teil des Heizöls geborgen werden konnte, ist eine Teilmenge der Ladung im Waldboden versickert. Vorsorglich installierte die Feuerwehr zwei Ölsperren in dem etwa 150m von der Unfallstelle entfernt verlaufenden Naafbach.

 

Unterstützung erhielt die Feuerwehr Lohmar von den benachbarten Feuerwehren aus Siegburg, Troisdorf und der Werkfeuerwehr des Siegwerkes.

 

Da die Bergungsarbeiten bis in die Abendstunden andauerten, leuchtete das Technische Hilfswerk aus Siegburg die Einsatzstelle aus.

 

DRK und MHD sorgten für die Verpflegung der Einsatzkräfte.

 

Der Einsatz dauerte bis 21:30h

 

60 Einsatzkräfte waren im Einsatz.

 

Eingesetzte Fahrzeuge:

Löschzug Lohmar mit Löschgruppenfahrzeuge [LF 20/16], Löschgruppenfahrzeugen [LF 16 Ts], Drehleiter [DLK 23-12], Rüstwagen [RW 1], Einsatzleitwagen [ELW 1], Gerätewagen Logistik [GW-L1] und Mannschaftstransportfahrzeug [MTF].

Löschgruppe Breidt mit Löschgruppenfahrzeug [LF 8/6], Gerätewagen Gefahrgut [GW-G 1] und Mannschaftstransportfahrzeug [MTF].

Löschgruppe Birk mit Tanklöschfahrzeug [TLF 16/24 Tr.], Löschgruppenfahrzeug [LF 16 Ts] und Mannschaftstransportfahrzeug [MTF].

Wehrführung mit Dienstwagen (KdoW).

 

Einsatzdauer ca. 9 Stunde(n).

 

60 Kameraden waren im Einsatz.

 

Weitere Kräfte:

- FW Troisdorf

- FW Siegburg

- Werkfeuerwehr Siegwerk

- MHD

- DRK

- Polizei

- Ordnungsamt

- Untere Wasserbehörde

- Spezialfirma mit Saugwagen

- Bergungsunternehmen

Links:

Sie sind hier:

  • Feuerwehr Lohmar
  • Einsatzbericht der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Lohmar

    Grasland - Feuerindex

    Grasland - Feuerindex - Quelle: DWD

    Waldbrandgefahrenindex

    Waldbrand-Gefahrenindex WBI - Quelle: DWD

    #Engagiert für NRW


    Wappen der Stadt Lohmar:

    Wappen der Stadt Lohmar

    Datum:

    Dienstag, 11.05.2021

    Einsätze:

    Alarmierung: 06.05.2021 | 18:18
    Verkehrsunfall
    Ort: Lohmar - Ort
    Klickvergrößerung
    Alarmierung: 03.05.2021 | 10:14
    ausgelöste Brandmeldeanlage
    Ort: Lohmar - Ort
    Klickvergrößerung
    Alarmierung: 03.05.2021 | 07:18
    PKW-Brand
    Ort: Siegburg - BAB 3
    Klickvergrößerung
    Alarmierung: 01.05.2021 | 20:00
    Hilfeleistung Rettungsdienst
    Ort: Lohmar - Dahlhaus
    Klickvergrößerung
    Alarmierung: 30.04.2021 | 20:48
    Flächenbrand im Wald
    Ort: Lohmar - Ort
    Klickvergrößerung