Freiwillige Feuerwehr der StadtLohmar

Unsere Einheiten: Lohmar, Breidt, Birk, Scheiderhöhe, Wahlscheid

183 Aktive 314 mal im Einsatz

Datum: 28.04.2009
Uhrzeit: 12:00
Autor: A.Gehlen

Wehrführung veröffentlicht Jahresbericht 2008

Info

Großbrand im Gewerbegebiet Burg

Großbrand im Gewerbegebiet Burg

Starkregenereignis am 03. Juni

Vier Kubikmeter Beton im Abwasserkanal

Truppmannlehrgang

Tag der Rettung

24-Stunden-Übung

Insgesamt 314 mal waren die 183 aktiven Feuerwehrmänner und –frauen der Feuerwehr Lohmar im Jahr 2008 bei Einsätzen gefordert. Ihrem Namen wurden die Feuerwehrleute allerdings nicht mehr gerecht, denn lediglich 36 mal rückte die Feuerwehr zu Brandeinsätzen aus und hierbei auch nur einmal zu einem Großbrand. Den Großteil machten wie in den Vorjahren die technischen Hilfeleistungen mit 270 Einsätzen aus.

 

Besondere Einsätze im Jahr 2008 waren der Großbrand im Gewerbegebiet Burg Sülz, bei dem 150 Einsatzkräfte von Technischem Hilfswerk, Malteser Hilfsdienst, Deutschem Roten Kreuz und Feuerwehr im Einsatz waren, und das Starkregenereignis am 03. Juni, bei dem die Feuerwehr Lohmar mit Unterstützung auswärtiger Einsatzkräfte 142 Einsatzstellen bewältigen musste. Auch kuriose Einsätze gab es in 2008, z. B. am 04.04., als vier Kubikmeter Beton in einen Abwasserkanal liefen und die Feuerwehr mit 50.000 Liter Wasser den Kanal spülen musste.

 

Im Vergleich zum Jahr 2007 war die Feuerwehr Lohmar im vergangenen Jahr 10 mal weniger im Einsatz. Während bei den Brandeinsätzen im Vergleich zum Vorjahr ein Rückgang zu verzeichnen ist, hat die Anzahl der technischen Hilfeleistungen zugenommen. Ebenfalls rückläufig ist die Anzahl der Fehlalarmierungen, die von 26 im Jahr 2007 auf 8 zurück ging.

 

Neben den Einsätzen abolsvierten die freiwilligen Feuerwehrleute noch zahlreiche Übungen, beispielsweise bei der Fa. ABS Pumpen und an der Realschule Lohmar, stellten den Brandschutz bei Veranstaltungen sicher, besuchten insgesamt 111 Lehrgänge beziehungsweise führten diese auf Stadtebene selbst durch. Unter letzteres fällt beispielsweise der Truppmannlehrgang, durch den 20 neue Feuerwehrangehörige in den aktiven Einsatzdienst übernommen werden konnten.

 

Ein besonderes Ereignis, nicht nur für die Feuerwehr Lohmar, war sicherlich der „Tag der Rettung“ am 20.06.2008, bei dem sich alle Hilfsorganisationen aus Lohmar erstmals gemeinsam den zahlreich erschienenen Einwohnern auf dem Frouardplatz präsentiert haben.

 

Die Teilnahme der Feuerwehr Lohmar am Girl’s Day auf Initiative der Frauenbeauftragten stellte ebenfalls ein Novum da, dass bei vielen Mädchen aus Lohmar und Umgebung auf Interesse gestoßen ist und zukünftig in regelmäßigen Abständen wiederholt werden soll.

 

Auch die 73 Jugendfeuerwehrmitglieder waren im vergangenen Jahr immer wieder aktiv: 24-Stunden-Übung, 40-jähriges Jubiläum der Jugendfeuerwehrgruppe Scheiderhöhe und 10-jähriges Bestehen der Jugendfeuerwehrgruppe Birk, Alarmübung in Breidt, ein Info-Stand auf dem Lohmarer Stadtfest und die Teilnahme am „Tag der Rettung“ waren nur einige der vielen Aktivitäten im Jahr 2008, bei denen die Jugendlichen mit viel Freude mitgemacht haben.

Links:

Sie sind hier:

  • Feuerwehr Lohmar
  • Nachrichten und Informationen rund um die Feuerwehr Lohmar

    Grasland - Feuerindex

    Grasland - Feuerindex - Quelle: DWD

    Waldbrandgefahrenindex

    Waldbrand-Gefahrenindex WBI - Quelle: DWD

    Wappen der Stadt Lohmar:

    Wappen der Stadt Lohmar

    Datum:

    Montag, 16.09.2019

    Einsätze:

    Alarmierung: 12.09.2019 | 07:40
    ausgelöste CO2-Löschanlage
    Ort: Lohmar - Ort
    Klickvergrößerung
    Alarmierung: 08.09.2019 | 17:52
    Ölspur
    Ort: Lohmar - B 507
    Klickvergrößerung
    Alarmierung: 06.09.2019 | 09:34
    gemeldeter PKW-Brand
    Ort: Lohmar - Kreuznaaf
    Klickvergrößerung
    Alarmierung: 28.08.2019 | 19:30
    ausgelöster Rauchmelder
    Ort: Lohmar - Ort
    Klickvergrößerung
    Alarmierung: 28.08.2019 | 04:25
    Baum auf Fahrbahn
    Ort: Lohmar - Ort
    Klickvergrößerung