Freiwillige Feuerwehr der StadtLohmar

Unsere Einheiten: Lohmar, Breidt, Birk, Scheiderhöhe, Wahlscheid

Löschzug Lohmar auf Übungswochenende

Datum: 23.09.2014
Uhrzeit: 20:00
Autor: S. Ziaja

Letztes Wochenende übte der Löschzug Lohmar der Freiwilligen Feuerwehr eine länderübergreifende interkommunale Zusammenarbeit mit der Freiwilligen Feuerwehr Ostheim vor der Rhön. Somit setze sich am Freitag eine Kolonne bestehend aus 4 Fahrzeugen und  23 Angehörigen des Löschzugs, der Ehrenabteilung sowie dem stellvertretenden Bürgermeister Guido Koch in Richtung Bayern in Bewegung.

Am frühen Abend dort angekommen wurden wir herzlichst begrüßt, denn zwischen den Feuerwehren Lohmar-Ort und Ostheim v.d. Rhön besteht seit 44Jahre eine enge Freundschaft. Nach dem Abendessen war Zeit für den Austausch von Geschichten und man ließ den Abend gemütlich ausklingen.

Am Samstag um 8.30 Uhr begann der Tag mit einem herzhaften Frühstück. Im Anschluss begann die erste Übung. Bei dem Szenario fuhr ein PKW gegen ein Betriebshofgebäude. Der PKW hatte eine kleine Menge Gefahrgut im Kofferraum gelagert und das Gebäude fing Feuer. Diese „kleine“ Übung diente zum warm werden untereinander. Jeder guckte wie die andere Feuerwehr dies so macht, denn von Land zu Land gibt es unterschiedliche Arbeitsweisen, da die Feuerwehr auf Landesebene geregelt wird und nicht deutschlandweit alles gleich ist. Nach der Abarbeitung dieser Übung wurde sich wieder am Feuerwehrhaus getroffen und alle Fahrzeuge einsatzbereit gemacht, denn die zweite Übung ließ nicht lange auf sich warten.

Mit dem Stichwort Feuer im landwirtschaftlichen Anwesen begaben sich beide Einheiten mit Ihren 6 Feuerwehrfahrzeugen sowie einer Anhängeleiter zum Übungsort. Dort angekommen und nach Erkundung stand die Lage fest: Feuer im Scheunen- und Wohnbereich des Hofes mit 5 vermissten Personen. Jetzt war enge Zusammenarbeit gefragt, denn nur so konnte das Szenario gut abgearbeitet werden. Nach gut einer Stunde war es dann soweit und die abschließende Rückmeldung „5 Personen gerettet, dem Rettungsdienst übergeben und Feuer aus“ wurde gegeben.

Nach einer Pause mit üppiger Stärkung am Feuerwehrhaus begann auch die dritte Übung. Mit der Meldung „Unfall am Sägewerk“ begab sich erst eine Einheit dort hin. Schnell war klar dass nachalarmiert werden musste, denn ein PKW kam von der Straße ab, fuhr über den Holzstapel und lag zwischen den Holzstämmen auf der Seite, insgesamt 4 Verletzte Personen, eine davon unter einem Baumstamm eingeklemmt. Auch diese Übung konnte aufgrund der guten Zusammenarbeit sehr gut und zügig abgearbeitet werden, nicht zuletzt weil auch der Lohmarer Vizebürgermeister eingebunden wurde und tatkräftig mit anpacken musste.

Nachdem alle Fahrzeuge und Gerätschaften wieder Einsatzbereit gemacht wurden ließ man den Abend mit viel Gesprächsstoff über den Tag gemütlich beenden. Dabei saß man gemischt unter Lohmarern und Ostheimern zusammen und erzählte sich so einiges.

Die Ehrenabteilung war vormittags anderweitig unterwegs. So gab es für diese Kameraden eine historische Stadtführung durch Ostheim. Voller Begeisterung stießen Sie dann zum Mittagessen wieder zum Rest und erzählten wie schön Ihr Ausflug war. Im Anschluss begutachteten die „Alten Hasen“ die restlichen Übungen.

Am Sonntagmittag hieß es dann schon wieder Abschied nehmen und begab sich wieder auf den Weg zurück ins Rheinland.

Der Löschzug Lohmar bedankt sich recht herzlichst bei der Feuerwehr Ostheim v.d. Rhön über die Gastfreundschaft, die super Verpflegung über das Wochenende sowie die Ausarbeitung der Übungen.

Die ersten Planungen für ein Übungswochenende in Lohmar wurden bereits gestartet.

Übrigens: für die Lohmarer Bevölkerung gab es trotz reduzierter Personalstärke keinen Grund zur Sorge. Der Löschzug Lohmar war noch mit dem Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug und der Drehleiter sowie ausreichend Einsatzkräften ständig einsatzbereit. Desweiteren wurde ab einem bestimmten Stichwort Sirenenalarm gegeben sowie die Löschgruppe Birk mit zum Einsatz gerufen. Alle drei Einsätze an diesem Wochenende in Lohmar konnten deshalb problemlos abgearbeitet werden.

Sie sind hier:

  • Feuerwehr Lohmar
  • Nachrichten und Informationen rund um die Feuerwehr Lohmar

    Grasland - Feuerindex

    Grasland - Feuerindex - Quelle: DWD

    Waldbrandgefahrenindex

    Waldbrand-Gefahrenindex WBI - Quelle: DWD

    Wappen der Stadt Lohmar:

    Wappen der Stadt Lohmar

    Datum:

    Mittwoch, 12.08.2020

    Einsätze:

    Alarmierung: 09.08.2020 | 15:16
    ausgelöste Brandmeldeanlage
    Ort: Lohmar - Wahlscheid
    Klickvergrößerung
    Alarmierung: 08.08.2020 | 22:55
    Rauchentwicklung in Verkaufsraum
    Ort: Lohmar - Peisel
    Klickvergrößerung
    Alarmierung: 07.08.2020 | 16:44
    Heckenbrand
    Ort: Lohmar - Scheid
    Klickvergrößerung
    Alarmierung: 07.08.2020 | 01:50
    Verkehrsunfall
    Ort: Lohmar - Ort
    Klickvergrößerung
    Alarmierung: 05.08.2020 | 05:04
    Amtshilfe Polizei
    Ort: Lohmar - Ort
    Klickvergrößerung