Freiwillige Feuerwehr der StadtLohmar

Unsere Einheiten: Lohmar, Breidt, Birk, Scheiderhöhe, Wahlscheid

Dachstuhlbrand

Datum: 07.09.2010
Uhrzeit: 06:50
Autor: M.Wolf - BILDER: www.lohmar.info

Ort: Lohmar - Naaf

Klickvergrößerung

Einsatz der Drehleiter
Quelle: [ lohmar.info ]

Brennender Dachstuhl
Quelle: [ lohmar.info ]

Vorgehen im Innenangriff
Quelle: [ lohmar.info ]

Alarmierte Einheiten:

- Löschzug Lohmar

- Löschgruppe Birk

- Löschgruppe Scheiderhöhe

- Löschzug Wahlscheid

 

In den frühen Morgenstunden wurden die Kameraden des Löschzug Nord zu einem Dachstuhlbrand nach Lohmar-Naaf alarmiert. Bereits auf der Anfahrt war Feuerschein erkennbar und Brandrauch deutlich wahrnehmar.

So wurde umgehend eine Alarmstufenerhöhung für den Löschzug Süd, und im späteren Verlauf auch für die Löschgruppe Birk ausgelöst.

 

Glücklicherweise war recht schnell klar, dass sich keine Personen mehr im Gebäude befinden, und so konnte die Brandbekämpfung zügig eingeleitet werden.

 

Zunächst musste aber ein dicht am Gebäude stehender Flüssiggastank gekühlt werden, der bei Eintreffen der Feuerwehr bereits mit Wärme beaufschlagt war.

 

Aus zwei Abschnitten wurde der Brand im Inneren des Gebäudes bekämpft. Insgesammt 18 Atemschutzgeräte wurden von den Feuerwehrkameraden bei Ihren Löscharbeiten im Innenangriff benötigt. Mit der Wärmebildkamera wurde das Gebäude wieder und wieder nach Glutnestern abgesucht.

 

Der ebenfalls alarmierte Energieversorger kontrollierte eine über das Brandobjekt führende Niederspannungsleitung und schaltete das Gebäude schließlich spannungsfrei.

 

Zur Unterstütung der Löschmaßnahmen wurde eine ca. 1000m lange Schlauchleitung aus der Naaf bis in die Einsatzstelle verlegt.

 

Bis in die Nachmittagsstunden wurde eine Brandwache an der Einsatzstelle vorgehalten. Ein Feuerwehrmann wurde bei den Löscharbeiten leicht verletzt.

 

Eingesetzte Fahrzeuge:

Löschzug Lohmar mit Löschgruppenfahrzeuge [LF 20/16], Löschgruppenfahrzeugen [LF 16 Ts], Drehleiter [DLK 23-12] und Einsatzleitwagen [ELW 1].

Löschgruppe Birk mit Tanklöschfahrzeug [TLF 16/24 Tr.], Löschgruppenfahrzeug [LF 16 Ts] und Mannschaftstransportfahrzeug [MTF].

Löschgruppe Scheiderhöhe mit Tanklöschfahrzeug [TLF 16/25], Löschgruppenfahrzeug [LF 10/6] und Mannschaftstransportfahrzeug [MTF].

Löschzug Wahlscheid mit Hilfeleistungs - Löschgruppenfahrzeug [HLF 20/16] und Löschgruppenfahrzeug [LF 10/6].

Wehrführung mit Dienstwagen (KdoW).

 

Einsatzdauer ca. 9 Stunde(n).

 

ca. 60 Kameraden waren im Einsatz.

 

Weitere Kräfte:

- Polizei

- Rettungsdienst

- Ordnungsamt

- Energieversorger

Links:

Sie sind hier:

  • Feuerwehr Lohmar
  • Einsatzbericht der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Lohmar

    Grasland - Feuerindex

    Grasland - Feuerindex - Quelle: DWD

    Waldbrandgefahrenindex

    Waldbrand-Gefahrenindex WBI - Quelle: DWD

    #Engagiert für NRW


    Wappen der Stadt Lohmar:

    Wappen der Stadt Lohmar

    Datum:

    Dienstag, 11.05.2021

    Einsätze:

    Alarmierung: 06.05.2021 | 18:18
    Verkehrsunfall
    Ort: Lohmar - Ort
    Klickvergrößerung
    Alarmierung: 03.05.2021 | 10:14
    ausgelöste Brandmeldeanlage
    Ort: Lohmar - Ort
    Klickvergrößerung
    Alarmierung: 03.05.2021 | 07:18
    PKW-Brand
    Ort: Siegburg - BAB 3
    Klickvergrößerung
    Alarmierung: 01.05.2021 | 20:00
    Hilfeleistung Rettungsdienst
    Ort: Lohmar - Dahlhaus
    Klickvergrößerung
    Alarmierung: 30.04.2021 | 20:48
    Flächenbrand im Wald
    Ort: Lohmar - Ort
    Klickvergrößerung