Freiwillige Feuerwehr der StadtLohmar

Unsere Einheiten: Lohmar, Breidt, Birk, Scheiderhöhe, Wahlscheid

Zahlreiche Feuerwehreinsätze nach Sommergewitter

Datum: 14.07.2010
Uhrzeit: 18:24
Autor: P.Völkerath - Bilder: F.Trimborn

Ort: Lohmar

Klickvergrößerung

Alarmierte Einheiten:

- Löschzug Lohmar

- Löschgruppe Breidt

- Löschgruppe Birk

- Löschgruppe Scheiderhöhe

- Löschzug Wahlscheid

 

Am 14.07.2010 entlud sich die große Sommerhitze in einem heftigen Gewitter über der Stadt Lohmar.

 

Der Deutsche Wetterdienst hatte bereits im Vorfeld für ganz Nord-Rhein-Westfalen vor einer Gewitterfront gewarnt, die am späten Nachmittag bis in die Nachtstunden hinein das ganze Land überquerte.

 

Gegen 18:30h kam es in der Stadt Lohmar zu den ersten Einsätzen für die Feuerwehr. Glücklicherweise gab es weder Blitzeinschläge noch außergewöhnlich große Regenmengen zu verzeichnen. Die heftigen Windböen die mit dem Gewitter einhergingen entwurzelten jedoch zahlreiche Bäume oder knickten Äste ab.

 

Die Feuerwehr wurde zu insgesamt 20 Einsatzstellen im gesamten Stadtgebiet gerufen.

 

In den meisten Fällen mussten ganz oder teilweise blockierte Straßen frei geräumt werden.

 

Alle Löscheinheiten der Feuerwehr Lohmar waren mit insgesamt 96 Einsatzkräften im Einsatz.

 

Ab 20:30h konnten die ersten Einsatzkräfte bereits wieder einrücken. Die letzten Einsatzkräfte waren bis 22:30 tätig.

 

Eingesetzte Fahrzeuge:

Löschzug Lohmar mit Löschgruppenfahrzeuge [LF 20/16], Löschgruppenfahrzeugen [LF 16 Ts], Drehleiter [DLK 23-12], Rüstwagen [RW 1], Einsatzleitwagen [ELW 1], Gerätewagen Logistik [GW-L1] und Mannschaftstransportfahrzeug [MTF].

Löschgruppe Breidt mit Löschgruppenfahrzeug [LF 8/6], Gerätewagen Gefahrgut [GW-G 1] und Mannschaftstransportfahrzeug [MTF].

Löschgruppe Birk mit Tanklöschfahrzeug [TLF 16/24 Tr.], Löschgruppenfahrzeug [LF 16 Ts] und Mannschaftstransportfahrzeug [MTF].

Löschgruppe Scheiderhöhe mit Tanklöschfahrzeug [TLF 16/25], Löschgruppenfahrzeug [LF 10/6] und Mannschaftstransportfahrzeug [MTF].

Löschzug Wahlscheid mit Hilfeleistungs - Löschgruppenfahrzeug [HLF 20/16], Löschgruppenfahrzeug [LF 10/6] und Schlauchwagen [SW 2000 Tr.].

Wehrführung mit Dienstwagen (KdoW).

 

Einsatzdauer ca. 5 Stunde(n).

 

96 Kameraden waren im Einsatz.

Links:

Sie sind hier:

  • Feuerwehr Lohmar
  • Einsatzbericht der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Lohmar

    Grasland - Feuerindex

    Grasland - Feuerindex - Quelle: DWD

    Waldbrandgefahrenindex

    Waldbrand-Gefahrenindex WBI - Quelle: DWD

    #Engagiert für NRW


    Wappen der Stadt Lohmar:

    Wappen der Stadt Lohmar

    Datum:

    Freitag, 14.05.2021

    Einsätze:

    Alarmierung: 06.05.2021 | 18:18
    Verkehrsunfall
    Ort: Lohmar - Ort
    Klickvergrößerung
    Alarmierung: 03.05.2021 | 10:14
    ausgelöste Brandmeldeanlage
    Ort: Lohmar - Ort
    Klickvergrößerung
    Alarmierung: 03.05.2021 | 07:18
    PKW-Brand
    Ort: Siegburg - BAB 3
    Klickvergrößerung
    Alarmierung: 01.05.2021 | 20:00
    Hilfeleistung Rettungsdienst
    Ort: Lohmar - Dahlhaus
    Klickvergrößerung
    Alarmierung: 30.04.2021 | 20:48
    Flächenbrand im Wald
    Ort: Lohmar - Ort
    Klickvergrößerung