Freiwillige Feuerwehr der StadtLohmar

Unsere Einheiten: Lohmar, Breidt, Birk, Scheiderhöhe, Wahlscheid

Busunfall mit vielen Verletzten

Datum: 12.06.2010
Uhrzeit: 09:58
Autor: W.Klinkenberg

Ort: Lohmar - Donrath

Klickvergrößerung

Umgesturzter Bus

Kraneinsatz

Einsatzstelle

Einsatzstelle

Alarmierte Einheiten:

- Löschzug Lohmar

- Löschgruppe Breidt

- Löschgruppe Birk

- Löschgruppe Scheiderhöhe

- Löschzug Wahlscheid

 

Nach 9:00 Uhr wurde die Feuerwehr Lohmar zu einem schweren Verkehrsunfall mit vielen Verletzten zur Donrather Kreuzung gerufen. Sofort nach Eintreffen der ersten Kräfte wurde die Alarmstufe erhöht und alle Lohmarer Feuerwehrleute wurden alarmiert.

Auf der Kreuzung der B484 und B507 waren ein mit drei Personen besetzter PKW und ein mit 30 Reisenden besetzter Bus kollidiert. Bei der Kollision kam der Bus von der Fahrbahn ab und stürzte neben der Fahrbahn auf einer Wiese auf die Seite. Bei der Kollision wurden alle im Bus befindlichen Fahrgäste und der Busfahrer verletzt, einer der Busfahrgäste erlitt dabei tödliche Verletzungen.

Die drei Insassen des PKWs wurden ebenfalls verletzt. Die Feuerwehr hat Hand in Hand mit den Rettungsdiensten die Verletzten zur Erstversorgung durch das medizinische Personal vor Ort aus dem Bus geholt. Zur medizinischen Erstversorgung waren 7 Notärzte mit 3 Rettungshubschraubern und 4 Notarztwagen sowie mehr als 75 Rettungskräfte mit mehr als 30 Rettungswagen aus dem gesamten Rhein Sieg Kreis und dem Rheinisch Bergischen Kreis vor Ort.

Nach Erstversorgung und Abtransport der Verletzten in die umliegenden Krankenhäuser wurde der auf der Seite liegende Bus mit einem Kran der Fa. Salgert aus Lohmar angehoben und aufgerichtet.

 

Eingesetzte Fahrzeuge:

Löschzug Lohmar mit Löschgruppenfahrzeuge [LF 20/16], Löschgruppenfahrzeugen [LF 16 Ts], Drehleiter [DLK 23-12], Rüstwagen [RW 1], Einsatzleitwagen [ELW 1], Gerätewagen Logistik [GW-L1] und Mannschaftstransportfahrzeug [MTF].

Löschgruppe Breidt mit Löschgruppenfahrzeug [LF 8/6], Gerätewagen Gefahrgut [GW-G 1] und Mannschaftstransportfahrzeug [MTF].

Löschgruppe Birk mit Tanklöschfahrzeug [TLF 16/24 Tr.], Löschgruppenfahrzeug [LF 16 Ts] und Mannschaftstransportfahrzeug [MTF].

Löschgruppe Scheiderhöhe mit Tanklöschfahrzeug [TLF 16/25], Löschgruppenfahrzeug [LF 10/6] und Mannschaftstransportfahrzeug [MTF].

Löschzug Wahlscheid mit Hilfeleistungs - Löschgruppenfahrzeug [HLF 20/16], Löschgruppenfahrzeug [LF 10/6] und Schlauchwagen [SW 2000 Tr.].

Wehrführung mit Dienstwagen (KdoW).

 

Einsatzdauer mehr als 5 Stunden.

 

Mehr als 150 Kameraden waren im Einsatz.

 

Weitere Kräfte:

- 3 Rettungshubschrauber

- 4 Notarzt-Einsatzfahrzeuge

- 30 Rettungswagen

- PSU Team Rhein Sieg

- Polizei

- Bauhof Lohmar

- Ordnungsamt Lohmar

- Kranwagen

- Einsatzleitwagen des Rhein Sieg Kreises

- Feuerwehr Siegburg

- Feuerwehr Troisdorf

- Feuerwehr Sankt Augustin

 

Links:

Sie sind hier:

  • Feuerwehr Lohmar
  • Einsatzbericht der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Lohmar

    Grasland - Feuerindex

    Grasland - Feuerindex - Quelle: DWD

    Waldbrandgefahrenindex

    Waldbrand-Gefahrenindex WBI - Quelle: DWD

    #Engagiert für NRW


    Wappen der Stadt Lohmar:

    Wappen der Stadt Lohmar

    Datum:

    Sonntag, 09.05.2021

    Einsätze:

    Alarmierung: 06.05.2021 | 18:18
    Verkehrsunfall
    Ort: Lohmar - Ort
    Klickvergrößerung
    Alarmierung: 03.05.2021 | 10:14
    ausgelöste Brandmeldeanlage
    Ort: Lohmar - Ort
    Klickvergrößerung
    Alarmierung: 03.05.2021 | 07:18
    PKW-Brand
    Ort: Siegburg - BAB 3
    Klickvergrößerung
    Alarmierung: 01.05.2021 | 20:00
    Hilfeleistung Rettungsdienst
    Ort: Lohmar - Dahlhaus
    Klickvergrößerung
    Alarmierung: 30.04.2021 | 20:48
    Flächenbrand im Wald
    Ort: Lohmar - Ort
    Klickvergrößerung