Freiwillige Feuerwehr der StadtLohmar

Unsere Einheiten: Lohmar, Breidt, Birk, Scheiderhöhe, Wahlscheid

Gefahrstoffeinsatz

Datum: 26.12.2013
Uhrzeit: 23:41
Autor: A. Gehlen

Ort: Lohmar - Ort

Klickvergrößerung

Alarmierte Einheiten:

- Löschzug Lohmar

- Löschgruppe Breidt

 

 

Einen Gefahrstoffeinsatz mussten die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Lohmar in der vergangenen Nacht in einem Mehrfamilienhaus in Lohmar-Ort bewältigen.

 

Gegen zwanzig vor zwölf alarmierte die Feuer- und Rettungsleitstelle den Löschzug Lohmar sowie die Löschgruppe Breidt und die Wehrführung zu einem Mehrfamilienhaus in Lohmar-Ort, nachdem ein Bewohner einen unbekannten Geruch in seiner Wohnung feststellte. Zunächst ging man von einem Gasaustritt aus.

 

Vor Ort stellten die Einsatzkräfte unter der Leitung von Stadtbrandinspektor Frank Lindenberg einen leichten Benzingeruch in der Wohnung des Anrufers fest. Als Quelle konnten im Rahmen der weiteren Erkundung die Räumlichkeiten eines Restaurants im Erdgeschoss ausfindig gemacht werden, bei dem die Eingangstür aufgebrochen war. Schon als die Briefkastenklappe für erste Messungen geöffnet wurde, schlug den Feuerwehrleuten starker Benzingeruch entgegen und im Innern gaben die Messgeräte Alarm.

 

Aus Sicherheitsgründen räumte die Feuerwehr umgehend die im 1. Obergeschoss gelegenen Wohnungen. Parallel nahmen zwei Trupps der auf Einsätze mit gefährlichen Stoffen und Gütern spezialisierten Löschgruppe Breidt unter Atemschutz Messungen im Restaurant und in den darüber liegenden Wohnungen vor.

 

Während in den Wohnungen keine erhöhte Benzinkonzentration feststellbar war, lagen die Werte im Restaurant im kritischen Bereich. Um eine Entzündung zu verhindern, führten die Einsatzkräfte umgehend Belüftungsmaßnahmen durch und neutralisierten das ausgebrachte Benzin mit einer Spezialflüssigkeit.

 

Menschen kamen bei dem Einsatz nicht zu Schaden. Die Polizei hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

 

Eingesetzte Fahrzeuge:

Löschzug Lohmar mit [HLF 20], [DLK 23-12] und [ELW 1].

Löschgruppe Breidt mit [HLF 10], [GW-G1] und [MTF].

Wehrführung mit Dienstwagen [KdoW 1].

 

Einsatzdauer ca. 3,5 Stunde(n).

 

35 Kameraden waren im Einsatz.

 

Weitere Kräfte:

- Polizei

Links:

Sie sind hier:

  • Feuerwehr Lohmar
  • Einsatzbericht der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Lohmar

    Grasland - Feuerindex

    Grasland - Feuerindex - Quelle: DWD

    Waldbrandgefahrenindex

    Waldbrand-Gefahrenindex WBI - Quelle: DWD

    #Engagiert für NRW


    Wappen der Stadt Lohmar:

    Wappen der Stadt Lohmar

    Datum:

    Freitag, 14.05.2021

    Einsätze:

    Alarmierung: 06.05.2021 | 18:18
    Verkehrsunfall
    Ort: Lohmar - Ort
    Klickvergrößerung
    Alarmierung: 03.05.2021 | 10:14
    ausgelöste Brandmeldeanlage
    Ort: Lohmar - Ort
    Klickvergrößerung
    Alarmierung: 03.05.2021 | 07:18
    PKW-Brand
    Ort: Siegburg - BAB 3
    Klickvergrößerung
    Alarmierung: 01.05.2021 | 20:00
    Hilfeleistung Rettungsdienst
    Ort: Lohmar - Dahlhaus
    Klickvergrößerung
    Alarmierung: 30.04.2021 | 20:48
    Flächenbrand im Wald
    Ort: Lohmar - Ort
    Klickvergrößerung