Freiwillige Feuerwehr der StadtLohmar

Unsere Einheiten: Lohmar, Breidt, Birk, Scheiderhöhe, Wahlscheid

Küchenbrand im Hochhaus

Datum: 20.09.2012
Uhrzeit: 14:32
Autor: A.Gehlen

Ort: Lohmar - Ort

Klickvergrößerung

Alarmierte Einheiten:

- Löschzug Lohmar

- Löschgruppe Breidt

- Löschgruppe Birk

- Löschgruppe Scheiderhöhe

- Löschzug Wahlscheid

 

Feuerwehr löschte Küchenbrand im 3. OG eines Hochhauses

Schnelles Eingreifen verhinderte Brandausbreitung – zwei Menschen vom Rettungsdienst betreut

 

Mit dem Stichwort „Feuer im 3. Obergeschoss“ wurden alle Einheiten der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Lohmar kurz nach halb drei zu einem Hochhaus in Lohmar-Ort gerufen.

 

Noch auf der Anfahrt ließ Einsatzleiter Klaus Boddenberg die Alarmstufe erhöhen, da sich noch ein Mensch in der brennenden Wohnung befinden sollte. Ein Großaufgebot von Rettungskräften setzte sich daraufhin Bewegung.

 

Als die ersten der rund 60 Einsatzkräfte wenige Minuten nach der Alarmierung vor Ort eintrafen, ging ein mit schwerem Atemschutz ausgerüsteter Trupp umgehend ins 3. Obergeschoss vor, parallel hierzu wurde das Gebäude geräumt. Der Flur vor der betroffenen Wohnung war zu diesem Zeitpunkt bereits vollständig mit dunklem Rauch durchzogen.

 

Glücklicherweise bestätigte sich die Meldung eines vermissten Menschen nicht, dennoch wurde die komplette Wohnung und auch die Nachbarwohnungen kontrolliert.

 

Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte das Feuer auf die Küche der betroffenen Wohnung begrenzt werden. Ein zweiter Atemschutztrupp der vorsorglich über die Drehleiter in die Wohnung vorging, brauchte nicht mehr zu löschen.

 

Nach einer Belüftung der betroffenen Räume und einer abschließenden Kontrolle mit der Wärmebildkamera übergab Einsatzleiter Klaus Boddenberg die Einsatzstelle an die Polizei, die nun die Brandursache ermitteln wird.

 

Im Verlauf des Einsatzes mussten zwei Menschen vom Rettungsdienst betreut werden.

 

Eingesetzte Fahrzeuge:

Löschzug Lohmar mit [HLF 20/16], [LF 20/16], [DLK 23-12], [ELW 1] und [MTF].

Löschgruppe Breidt mit [LF 8/6] und [GW-G 1].

Löschgruppe Birk mit [HLF 20/16] und [MTF].

Löschgruppe Scheiderhöhe mit [TLF 16/25] und [LF 10/6].

Löschzug Wahlscheid mit [HLF 20/16] und [LF 10/6].

Wehrführung mit Dienstwagen [KdoW].

 

Einsatzdauer ca. 2 Stunde(n).

 

60 Kameraden waren im Einsatz.

 

Weitere Kräfte:

- Polizei

- Rettungsdienst

- [ Feuerwehr Troisdorf ]

- Ordnungsamt

- Kreisfeuerwehrhaus

- Beigeordneter Hildebrandt

 

Links:

Sie sind hier:

  • Feuerwehr Lohmar
  • Einsatzbericht der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Lohmar

    Grasland - Feuerindex

    Grasland - Feuerindex - Quelle: DWD

    Waldbrandgefahrenindex

    Waldbrand-Gefahrenindex WBI - Quelle: DWD

    #Engagiert für NRW


    Wappen der Stadt Lohmar:

    Wappen der Stadt Lohmar

    Datum:

    Freitag, 14.05.2021

    Einsätze:

    Alarmierung: 06.05.2021 | 18:18
    Verkehrsunfall
    Ort: Lohmar - Ort
    Klickvergrößerung
    Alarmierung: 03.05.2021 | 10:14
    ausgelöste Brandmeldeanlage
    Ort: Lohmar - Ort
    Klickvergrößerung
    Alarmierung: 03.05.2021 | 07:18
    PKW-Brand
    Ort: Siegburg - BAB 3
    Klickvergrößerung
    Alarmierung: 01.05.2021 | 20:00
    Hilfeleistung Rettungsdienst
    Ort: Lohmar - Dahlhaus
    Klickvergrößerung
    Alarmierung: 30.04.2021 | 20:48
    Flächenbrand im Wald
    Ort: Lohmar - Ort
    Klickvergrößerung