Freiwillige Feuerwehr der StadtLohmar

Unsere Einheiten: Lohmar, Breidt, Birk, Scheiderhöhe, Wahlscheid

Eigenleistungen der Löschgruppe Breidt im und am Feuerwehrhaus Breidt in 2009

Datum: 13.04.2010
Uhrzeit: 12:00
Autor: D.Hunjet

Im Jahr 2009 wurden von der Löschgruppe Breidt wieder umfangreiche Arbeiten zur Erhaltung und zur funktionalen Verbesserung im und am Feuerwehrhaus Breidt durchgeführt.

Info

An dieser Stelle möchten wir eine Übersicht über die in 2009 ausgeführten Eigenleistungen der Löschgruppe Breidt geben.

 

Die von uns ausgeführten Maßnahmen dienen wesentlich der Auftrechterhaltung unserer Einsatzbereitschaft sowie der Erhaltung und Aufwertung des Feuerwehrhauses.

 

Die folgenden Arbeiten wurden in Eigenleistung ausgeführt:

 

- Der Bau eines Carport für das Mannschaftstransportfahrzeug. Das Fahrzeug war bisher ohne Schutz vor Witterungen vor dem Gerätehaus abgestellt.

- Die Installation von Druckluftanschlüssen in der Werkstatt, in der Halle für das Löschgruppenfahrzeug und in dem neu errichteten Carport.

- Diverse Elektroanschlüsse wurden versetzt oder zusätzlich installiert

- Eine externe Firma versetzte die Anschlüsse für Kaltwasser, worauf die Löschgruppe den Anschluss für Warmwasser mit Ausgussbecken in Richtung der Hallenausfahrt verlegte. So konnte Platz für ein dringend benötigtes Regal geschaffen werden.

- In der Fahrzeughalle wurde ein neues Regal gebaut, um in der Werkstatt zusätzlichen Raum zu gewinnen.

- Die Löschgruppe führte diverse Instandsetzungsarbeiten am Gerätehaus aus, die hier nicht einzeln aufgeführt sind.

- Eine defekte Magirus Tragkraftspritze wurde ebenfalls instandgesetzt.

 

Das neue Carport wurde vom Fundament bis zur Dacheindeckung von der Löschgruppe Breidt selbst geplant und in Eigenleistung gebaut. Die Materialkosten wurden von der Stadt Lohmar getragen. Werkzeuge und Kleinmaterial stellten die Mitglieder der Löschgruppe Breidt zur Verfügung. Alleine in diesem Projekt stecken insgesamt ca. 338 Arbeitsstunden an Eigenleistung. Dabei sind nicht einmal alle Arbeiten, für Planungen oder Materialbesorgungen enthalten, da diese Arbeitstunden nicht schriftlich festgehalten wurden.

 

Die Ausführung der Maßnahmen stellt eine beachtliche Leistung der Löschgruppe Breidt dar, denn die Arbeiten wurden fast ausnahmslos nach Feierabend und am Wochenende getätigt.Die Arbeiten haben aber auch sehr viel Spaß bereitet, da man den Fortschritt an jedem einzelnen Tag sehen konnte. Zudem ist bei den Arbeiten nochmals deutlich geworden, welch ein großer Zusammenhalt in der Mannschaft existiert. Die Zusammenarbeit klappte, über alle Altersstufen und erlernte Berufe hinweg ganz hervorragend. Es wurde deutlich, dass man am Standort Breidt nicht über einen Generationskonflikt sprechen kann. Mit großer Hilfsbereitschaft und gegenseitiger Unterstützung hat sich jeder Einzelne zu 100 % eingebracht und die Arbeiten so gut ausgeführt wie er konnte.

 

Im Namen der Löschgruppenführung bedanke ich nochmals bei allen Kameraden sowie bei Kurt Maaß für die tatkräftige Unterstützung, das eingebrachte Engagement und die geopferte Zeit.

 

Auch mit diesen ersten Verbesserungen wird es in Zukunft erforderlich werden, weitere bauliche Veränderungen am Feuerwehrstandort in Breidt durchzuführen.

Sie sind hier:

  • Feuerwehr Lohmar
  • Nachrichten und Informationen rund um die Feuerwehr Lohmar

    Grasland - Feuerindex

    Grasland - Feuerindex - Quelle: DWD

    Waldbrandgefahrenindex

    Waldbrand-Gefahrenindex WBI - Quelle: DWD

    Wappen der Stadt Lohmar:

    Wappen der Stadt Lohmar

    Datum:

    Donnerstag, 06.08.2020

    Einsätze:

    Alarmierung: 01.08.2020 | 21:10
    Rauchentwicklung
    Ort: Lohmar - Ort
    Klickvergrößerung
    Alarmierung: 01.08.2020 | 18:54
    umgestürzter Strommast
    Ort: Lohmar - Ort
    Klickvergrößerung
    Alarmierung: 01.08.2020 | 18:34
    Rauchentwicklung
    Ort: Lohmar - Ort
    Klickvergrößerung
    Alarmierung: 28.07.2020 | 11:57
    Verkehrsunfall
    Ort: Lohmar - Ort
    Klickvergrößerung
    Alarmierung: 26.07.2020 | 06:35
    Wasserschaden
    Ort: Lohmar - Schlehecken [L84]
    Klickvergrößerung