Freiwillige Feuerwehr der StadtLohmar

Unsere Einheiten: Lohmar, Breidt, Birk, Scheiderhöhe, Wahlscheid

Jahresübung der Einsatzabteilung bei der Firma Lemmer-Fullwood

Datum: 16.05.2014
Uhrzeit: 20:00
Autor: W. Klinkenberg und A. Gehlen / Bilder: W. Klinkenberg

In der vom stellvertretenden Wehrführer Patrick Odenthal ausgearbeiteten Übung bildete eine Verpuffung mit anschließendem Feuer in einem Holzverarbeitungsbetrieb die Grundlage.

 

Nach Eintreffen der ersten Kräfte vor Ort und der Erkundung der Lage durch die Gruppenführer wurde sofort mit der Suche nach vermissten Personen begonnen, gleichzeitig starteten andere Kräfte mit der Brandbekämpfung.

 

Es wurde eine schwer verletzte Person mit einem im Körper steckenden Metallstab gerettet und an den Rettungsdienst übergeben. Eine weitere Person, von einem Container verschüttet, wurde ebenfalls gerettet und an den Rettungsdienst übergeben.

 

Da plötzlich Gas aus defekten Gasflaschen austrat, mussten diese sofort gekühlt und die Gaswolke mit einem Wasserschleier klein gehalten werden.

 

Zeitweise waren bis zu 10 C-Strahlrohre und das Wenderohr der Drehleiter im Einsatz, um die Leistungsfähigkeit der örtlichen Wasserversorgung zu testen - dies entspricht einer abgegeben Wassermenge von rund 2.000 Liter pro Minute. Die Löschangriffe auf das Gebäude erfolgten von allen Seiten und auch über die Drehleiter von oben.

 

Bei der Versorgung beziehungsweise dem Abtransport der Verletzten durch die Malteser aus Lohmar und Bornheim gab es ein Problem - denn die Metallstange, in die ein Verletzter gefallen war, war so lang, das sie vor dem Einladen der Trage in den Rettungstransportwagen an beiden Seiten abgeschnitten werden musste.

 

Nach Abschluss der rund 2,5 stündigen Übung fuhren die 120 Teilnehmer ins Feuerwehrgerätehaus nach Wahlscheid. Bei einer leckeren Bockwurst und kühlen Getränken wurde die Übung noch einmal kurz besprochen und die positiven wie verbesserungswürdige Punkte aufgezeigt.

 

Ein besonderer Dank gilt der Firma Lemmer-Fullwood für die Bereitstellung ihres Firmengeländes in Oberste Höhe für die Übung.

 

Der bei der Übung anwesende Notarzt des Malteser Hilfsdienstes bekam während der Übung einen Realeinsatz nach Neunkirchen Seelscheid, da allen anderen verfügbaren Notärzte im Einsatz waren.

Wappen der Stadt Lohmar:

Wappen der Stadt Lohmar

Datum:

Dienstag, 16.10.2018

Einsätze:

Alarmierung: 14.10.2018 | 10:56
Personensuche
Ort: Lohmar - Kreuznaaf
Klickvergrößerung
Alarmierung: 12.10.2018 | 17:56
Hilfeleistung Rettungsdienst
Ort: Lohmar - Wahlscheid
Klickvergrößerung
Alarmierung: 10.10.2018 | 13:53
Verkehrsunfall
Ort: Lohmar - Donrath
Klickvergrößerung
Alarmierung: 02.10.2018 | 15:27
Ölspur
Ort: Lohmar - Ort
Klickvergrößerung
Alarmierung: 01.10.2018 | 17:01
Ölspur
Ort: Lohmar - Ort
Klickvergrößerung

Wetterwarnungen

Für den Inhalt dieser Seite ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen