Freiwillige Feuerwehr der StadtLohmar

Unsere Einheiten: Lohmar, Breidt, Birk, Scheiderhöhe, Wahlscheid

Sturmtief "Eberhard"

Datum: 10.03.2019
Uhrzeit: 14:00
Autor: E. Neufeld / Bilder: F. Trimborn

Ort: Lohmar - Stadtgebiet

Klickvergrößerung

Alarmierte Einheiten:

- Löschzug Lohmar

- Löschgruppe Breidt

- Löschgruppe Birk

- Löschgruppe Scheiderhöhe

- Löschzug Wahlscheid

- IuK-Einheit

 

Das Sturmtief Eberhard sorgte auch bei den Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehr Lohmar für einen einsatzreichen Nachmittag und Abend. Um 14.00 Uhr  ging der erste Notruf für das Stadtgebiet Lohmar ein. Gemeldet war ein umgestürzter Baum auf der BAB 3.

Um 14.40 Uhr wurde dann die Führungestelle am Gerätehaus Lohmar eingerichtet, die in den folgenden Stunden 66 Einsätze koordinierte. Insgesamt 129 Einsatzkräfte waren durchgängig mit dem Abarbeiten der gemeldeten Sturmschäden beschäftigt.

Die einsatzreichsten Gebiete waren Wahlscheid, Heppenberg, Donrath und Birk. Hier galt es zahlreiche umgeknickte Bäume zu beseitigen, die teilweise die Fahrbahnen versperrten oder auf Gebäude oder Stromleitungen gefallen waren. Besonders hart traf es drei Wohngebäude in Honrath, die evakuiert werden mussten, da Bäume auf die Gebäude zu stürzen drohten. Auf Grund der Größe und der örtlichen Gegebenheiten müssen diese durch ein Fachunternehmen beseitigt werden.

Durch weitere umstürzende Bäume kam es im Stadtgebiet zu zwei Verkehrsunfällen. Dabei wurde eine Person verletzt und musste an den Rettungsdienst übergeben werden.

Die Führungsstelle wurde, nachdem alle Einsätze abgearbeitet waren und sich die okanartigen Böen gelegt haben, gegen Mitternacht aufgelöst.

 

Eingesetzte Fahrzeuge:

Löschzug Lohmar mit [HLF 20], [LF 20], [DLK 23-12], [GW-L2], [KEF], [MTF].

Löschgruppe Breidt mit [HLF 10], [GW-G1], [MTF].

Löschgruppe Birk mit [HLF 20], [LF 20 KatS], [MTF].

Löschgruppe Scheiderhöhe mit [HLF 20], [LF 10], [MTF].

Löschzug Wahlscheid mit [HLF 20], [LF 10], [SW 2000 ], [MTF].

IuK-Einheit mit [ELW 1].

Wehrführung mit Dienstwagen [KdoW 1], [KdoW 2].

 

Einsatzdauer ca. 10 Stunde(n).

 

129 Kameraden waren im Einsatz.

 

Weitere Kräfte:

- Beigeordneter Michael Hildebrandt

- Bauhof

- Ordnungsamt

Links:

Wappen der Stadt Lohmar:

Wappen der Stadt Lohmar

Datum:

Freitag, 22.03.2019

Einsätze:

Alarmierung: 11.03.2019 | 10:49
Sturmschäden
Ort: Lohmar - B 484
Klickvergrößerung
Alarmierung: 10.03.2019 | 19:10
Großbrand im Keller eines Hotels
Ort: Lohmar - Agger
Klickvergrößerung
Alarmierung: 09.03.2019 | 21:05
Gasaustritt
Ort: Lohmar - Ellhausen
Klickvergrößerung
Alarmierung: 09.03.2019 | 19:55
Hilfeleistung Rettungsdienst
Ort: Lohmar - Ort
Klickvergrößerung
Alarmierung: 09.03.2019 | 15:12
Sturmschaden
Ort: Lohmar - B 507
Klickvergrößerung

Wetterwarnungen

Für den Inhalt dieser Seite ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen